Laden

Hygienekonzept Breitenberg- und Hochalpbahn

Stand 07.06.2021

Liebe Gäste,

wir freuen uns, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Um Ihnen einen sicheren Besuch bei uns zu ermöglichen und Sie vor Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen, haben wir zahlreiche Maßnahmen umgesetzt. Auch Regeln für einen verantwortungsvollen Umgang miteinander gehören dazu.

Für alle Gäste besteht die Pflicht, im Kassen- und Anstehbereich, in den Kabinen, sowie beim Ein- und Ausstieg eine
FFP2-Maske zu tragen. Für Kinder zwischen dem 6. und 14. Lebensjahr ist ein Mund-Nasen-Schutz erforderlich.

In und vor den Gebäuden ist ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
Die Wartebereiche sind mit ausreichend Abstand markiert.

Unsere Mitarbeiter sind zum Thema Corona geschult worden und engagieren sich für die Einhaltung der Hygiene-Regeln.

Durch eine Reduzierung der Fahrgastkapazitäten, wenn also nur ein Hausstand pro Kabine / Sessel transportiert wird, ist derzeit kein 3G-Nachweis (genesen, geimpft, getestet) erforderlich. Sie benötigen keinen Covid Test!

Für Fragen können Sie uns jederzeit gerne unter info@breitenbergbahn.de oder
Tel. 0049 8363 5820 kontaktieren

Wir bitten Sie um gegenseitige Rücksichtnahme damit Sie Ihren Ausflug an den Breitenberg trotz und auch in diesen besonderen Zeiten genießen können.

 

 

 

Diese Angaben werden regelmäßig den behördlichen Vorgaben angepasst.
Änderungen möglich.